Die Produktion im Herzen Europas
Jedes Herz aus Limoge Porzellan wird im Atelier der Künstlerin Margit Denz in Dornbirn, im Westen Österreichs, handgefertigt und in mehreren Arbeitsgängen gebrannt. Je nach Farbe, die ebenfalls von Hand aufgetragen wird, kann es daher zu leichten Abweichungen von den im Katalog dargestellten Bildern kommen. Diese sind durchaus beabsichtigt und garantieren die Echtheit der Herzen, die zudem auf der Rückseite mit einem Stempel versehen sind. Die Herzen haben zwar einheitliche Maße von 11 x 12 x 4 cm, aber wie schon erwähnt halten sie sich nur selten an diese vorgegebene Grundform und schmücken sich je nach Laune mit den unterschiedlichsten Motiven und Farben.